Humanistische Arbeitstelle

Im Rahmen unserer Humanistischen Arbeitsstelle bieten wir Ihnen:

- Genealogische Untersuchungen – Archiv-Nachforschungen in den in Polen und in Deutschland gesammelten Kirchen- und Matrikelbüchern, aufgrund deren der Stammbaum der Familie ganz bzw. teilweise festgestellt wird sowie die Familienchronik verfasst werden kann.

- Komplexe Quellennachforschungen – Erforschung und Bearbeitung der Geschichte von einzelnen Architekturobjekten, Konfessionsgruppen, Sportvereinen, Industriebetrieben u.ä.

- Materialsammeln und Verfassen von Anlassbüchern – Bearbeitung von Quellen-, Presse- und Ikonographie-Materialien zu den von den Auftraggebern festgelegten Jahrestagen.

- Epigraphische Untersuchungen – Erforschung und Ablesen der Inschriften von Grabtafeln, liturgischen Gefäßen, Glasfenstern (Glasmalereien) u.ä.

- Ablesen und Übersetzen neographischer (17.-20. Jh.) sowie paläographischer Texte (14.-16. Jh.)

- Ethnologische Untersuchungen – Untersuchung der Identität, Spezifität der Angaben zu den Gesellschafts- und Konfessionsgruppen, Charakteristik der ethnischen Gruppen.

- Bestandsaufnahme historischer Denkmäler – Erstellung der Denkmalkarteien, Bearbeitung der Geschichte von einem Artefakt oder von einer Objektgruppe.

- Erstellen von beschreibender und fotografischer Dokumentation der Feldforschungen.

- Organisation von wissenschaftlichen und populär-wissenschaftlichen Camps und Werkstätten für Studenten und Schüler des Sekundarbereichs.

Preise: hängen von vielen Aspekten der jeweiligen Dienstleistung ab. Deswegen gehen wir an jeden Auftrag individuell heran und erstellen einen Kostenüberschlag für den Kunden.